fbpx
Eine kleine Berühmtheit sind die Passauer Rathaussäle. Der Große Rathaussaal und der Kleine Rathaussaal befinden sich im Alten Rathaus. Sie können über eine gotische Treppe aus dem Jahr 1446 erreicht werden. Gestaltet wurden beide Säle vom Architekt Carlo Lurago und dem dem Stuckateur Giovanni Battista Carlone.

Nach dem Stadtbrand im Jahr 1662 und 1680 erfolgte die Umgestaltung des Großen Rathaussaals durch die Dommeister Carlo Lurago und Giovanni Battista Carlone. Im Zuge dieser Neugestaltung kam es zur Unterteilung in zwei Schiffe und drei flach überkoppelte Joche. Die neugotischen Fensterbilder stammen aus dem Jahr 1890.

Die Ausmalung des Saals mit Passauer Stadt- und Geschichtsbildern übernahm der Passauer Maler Ferdinand Wagner von 1887 bis 1890. Die berühmten beiden Ölgemälde "Einzug der Kriemhild" (Empfang Kriemhilds in Passau durch ihren Onkel und dem Passauer Bischof Piligrim) und "Hochzeit Kaiser Leopolds" (Hochzeit Kaiser Leopolds I. in Passau im Jahr 1676) wurden im Mai 1892 und Juli 1893 vollendet.

 

Passauer Rathaussäle
Passauer Rathaussaal Einzug Krimhilde

Anschrift Gutshotel Feuerschwendt GmbH
Gut Feuerschwendt 1
94154 Neukirchen vorm Wald
Telefon
Telefax
E-Mail
Internet
+49 (0)8505 / 91 29 - 0
+49 (0)8505 / 91 29 - 99
info@gut-feuerschwendt.de
www.gut-feuerschwendt.de
Urlaub mit Hund