sagenumwobener Landstrich im südlichen Bayerischer Wald zwischen Nationalpark und der Dreiflüssestadt Passau

mit dem romantischen Ilztal und drei geschichtsträchtigen Burgen

saldenburgbayerischerwald

Ritterfeste Saldenburg

Erbaut zur Sicherung des Handelsweges "Golderer Steig" mit barockem Rittersaal und Hauskapelle heute Jugendherberge.

Bei der alljährlich stimmungsvolle Burgweihnacht mit Scheinwerfern und brennenden Fakeln wird die Burg "in Flammen" getaucht.

bayernschlossenglburg

Schloss Englburg

mit den markanten Zwiebeltürmen

in Privatbesitz

Außenbesichtignung möglich

bayernschlossfuerstenstein

Schloss Fürstenstein

in Privatbesitz

Außenbesichtignung möglich

Das Gnadenbild in der Schlosskirche ist eine Kopie der schwarzen Madonna von Altötting.

Auf zwei Bildern ein Vierergespann Rottaler Pferde von Gut Feuerschwendt gefahren von Karl Degenhart.

außerdem sehenswert:

Anschrift Gutshotel Feuerschwendt GmbH
Gut Feuerschwendt 1
94154 Neukirchen vorm Wald
Telefon
Telefax
E-Mail
Internet
+49 (0)8505 / 91 29 - 0
+49 (0)8505 / 91 29 - 99
info@gut-feuerschwendt.de
www.gut-feuerschwendt.de
Urlaub mit Hund