Lusen mit Gipfelkreuz

Lusen mit Gipfelkreuz (Quelle: rcphoto.de)

Zusammen mit dem Rachel und Arber gehört der Lusen mit seiner Höhe von 1.373 m zu den höheren Bergen des Bayerischen Waldes. Durch seine Lage an der Grenze zu Tschechien bietet der Berg eine wunderschöne Aussicht auf den Falkenstein und den Rachel und auf die schwarzen Forste des Nationalparks Böhmerwald (Sumava) auf tschechischer Seite sowie ein offenes Panorama in alle Himmelsrichtungen.

Aufgrund der unzähligen Granitblöcke auf seinem Gipfel spricht man auch vom "steinernen Meer". Von den Ortschaften Waldhäuser, Hohenau, Mauth und Finsterau auf deutscher sowie Modrava auf tschechischer Seite führen Wanderwege zum Gipfel. Der Schwierigkeitsgrad der Wanderwege reicht von leicht bis schwer bzw. keine bis sehr gute Kondition. So können auch ungeübte Wanderer die Aussicht vom Lusen über den Bayerischen Wald genießen.

Sehenswürdigkeiten rund um den Lusen

  • Himmelsleiter (Eine aus Blockwerk aufgeschichtete, granitene Stiege auf dem Sommerweg zum Lusengipfel)
  • Teufelsloch (Romantische Felsenschlucht mit unterirdischem Wasserlauf)
  • Klausen (Schwellteiche, die zur Holzdrift verwendet wurden)
  • Blaue Säulen (Felsgebilde am Ende des alten Böhmweges)
  • Bärenriegel (Urwaldgebiet am Nordhang des Lusen)
  • Martinsklause: Nördlich von Waldhäuser gelegener Stauweiher, der die Wasser der Kleinen Ohe sammelt
  • Großalmeyerschloß (Von Wäldern umschlossener Felsabbruch)
  • ein Tierfreigelände
  • Hans-Eisenmann-Haus
Auf dem LusenAuf dem Lusen (Quelle: hoehenrausch.de)
LusenLusen (Quelle: bayerischer-wald.de)



Anschrift Gutshotel Feuerschwendt GmbH
Gut Feuerschwendt 1
94154 Neukirchen vorm Wald
Telefon
Telefax
E-Mail
Internet
+49 (0)8505 / 91 29 - 0
+49 (0)8505 / 91 29 - 99
info@gut-feuerschwendt.de
www.gut-feuerschwendt.de
Urlaub mit Hund