Kaitersberg

Rauchröhren Kaitersberg (Quelle: bayerischer-wald.de)

Der Kaitersberg ist ein bis zu 1.133 m hoher Bergkamm im Bayerischen Wald. Er befindet sich im Landkreis Cham, östlich von Bad Kötzting. Der Höhenzug setzt sich bis zum Arber fort.

Mit einer Höhe von 1.132,9 m ist der Große Riedelstein der höchste Gipfel des Bergrückens. Bizarre Felsformationen wie der Kreuzfelsen und der Hohe Stein mit dem Naturdenkmal Rauchröhren sind prägnante Erscheinungen des Kaitersbergs. Auch die Räuber-Heigl-Höhle, das Versteck von Michael Heigl, der im 19. Jahrhundert in der Region sein Unwesen trieb, ist ein beliebter Ausflugspunkt des Kaitersbergs.

Für Kletterer bieten die Rauchröhren ein anspruchsvolles Klettergebiet. Der dortige Steinturm gilt als schwierigster Bayerwald-Gipfel. 

Kaitersberg von vornKaitersberg (Quelle: bayerischer-wald.de)
KaitersbergKaitersberg Ausblick (Quelle: bayerischer-wald.de)



Anschrift Gutshotel Feuerschwendt GmbH
Gut Feuerschwendt 1
94154 Neukirchen vorm Wald
Telefon
Telefax
E-Mail
Internet
+49 (0)8505 / 91 29 - 0
+49 (0)8505 / 91 29 - 99
info@gut-feuerschwendt.de
www.gut-feuerschwendt.de
Urlaub mit Hund